Archive for the ‘PR/Öffentlichkeitsarbeit’ Category

Persönlichkeits-/Urheberrechte im Fokus

11. September 2014

Gemeinsame Veranstaltung der sächsischen
Kommunikationsverbände mit RA Spyros Aroukatos 

DSC04044 Sparkassenforum ak DD [hprfoto]Täglich entstehen in Pressestellen, bei Freelancern oder in Agenturen und Redaktionen Texte und Bilder oder werden gekauft. In Blogs und auf Facebook kommen zuweilen Fotos und Illustrationen zum Einsatz, die man „irgendwo“ gefunden hat und für gut befand. Noch komplizierter wird es, wenn eine Agentur die Website oder den Blog eines Kunden betreut oder ein Grafiker Bilder für die Präsentation eines Unternehmens beschafft. – Wem gehören dann die Inhalte? Wer muss es verfolgen, wenn ein Dritter sich dieser Inhalte bedient? Wer hat die Nutzungsrechte? Wie weit reichen das Recht am eigenen Bild und das Urheberpersönlichkeitsrecht? Was darf ich und was dürfen andere? Was ist beim Einstellen von Presseartikeln auf Unternehmenswebsites zu beachten?

Egal ob Journalist, PR-Berater, Agenturen, Pressereferent oder Kommunikationsmanager in Unternehmen oder Institutionen wir haben alle in der täglichen Arbeit mit diesen und ähnlichen Fragen zu tun, denen der Dresdner Medienanwalt und Lehrbeauftragte am Institut für Kommunikationswissenschaft (ifk) der TU Dresden, Spyros Aroukatos (Partner Sozietät Rosenberger & Koch), in seinem Vortrag auf den Grund gehen wird.

Die Mitglieder der sächsischen Kommunikationsverbände sind dazu herzlich eingeladen.

Verbändelogos gesamt

Montag, 29. September 2014, 19:00 Uhr,

Forum am Altmarkt Ostsächsische Sparkasse Dresden Dr.-Külz-Ring 17 01067 Dresden

Nach dem Vortrag begrüßen wir Sie zum Networking bei Brezeln und Getränken. Bitte melden Sie sich bis zum 24. September 2014 per Mail: info@djv-sachsen.de an.

PR-Strategien beim leMoMo

25. Juli 2014

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

was ist gute PR? Und wie setzt man sie erfolgreich um? Wir fragen bei LeMoMo* einen, der sich damit auskennt: Peter Fräbel-Simon, erfahrener PR-Stratege und neuer Geschäftsführer des Vereins Leipzig 2015. Und werfen am Montag, dem 28. Juli, um 20 Uhr, einen Blick voraus auf ein großes Jubiläum: den 1000. Geburtstag der Stadt Leipzig! J

Wir freuen uns auf euch in unserem Stammlokal Café Grundmann (Séparée), August-Bebel-Straße 2.

Beste Grüße,

Regina Raedler und Ine Dippmann

PS: Um besser planen zu können, bitte eine kurze Zusage an rr@djv-sachsen.de.

* LeMoMo – das sind Legendäre Montags-Momente, immer am letzten Montag im Monat. J DER Stammtisch für junge und jung gebliebene Journalisten in Leipzig und Umgebung. Super, wenn ihr DJV-Mitglied seid, aber auch alle anderen Kollegen sind herzlich willkommen.

Fachjournalisten gesucht

10. Juli 2014

Der Leipziger Wissensdienstleiter NIMIRUM sucht hochqualifizierte Fachjournalisten (m/w). Das international tätige Unternehmen recherchiert und lokalisiert Inhalte für seine Kunden aus der Kommunikationswirtschaft. NIMIRUM arbeitet mit einem internationalen freiberuflichen Expertennetzwerk zusammen, das sich aus Wissenschaftlern, Fachjournalisten, Branchenexperten und Regionalberatern (m/w) zusammensetzt. Mit der vorhandenen Expertise von über 250 Mitgliedern im Netzwerk sichert das Unternehmen die Kommunikationsarbeit seiner Kunden. NIMIRUM: „Dadurch können wir konkreten Wissenstransfer realisieren und fundiertes Wissen bis in akademische Tiefen zur Verfügung stellen“.

Kontakt:

NIMIRUM GbR
Arthur-Hoffmann-Str. 74
04275 Leipzig
Telefon: +49 341 580 680 74
Telefax: +49 341 580 680 75
www.nimirum.info

 

 

Mitglied werden und dann zum Sommerfest…

23. Mai 2014

Mitglieder+2014 V1Auch in diesem Jahr gibt es beim DJV Sachsen wieder eine Mitgliederaktion. Es lohnt sich jetzt ganz besonders, in Sachsen Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband zu werden und es lohnt sich für Mitglieder, ein neues Mitglied zu gewinnen. Die Aktion läuft bereits im vierten Sommer. Abschluss und Höhepunkt ist das Sommerfest am 11. Juli in Dresden. Hier kann die neue Mitgliedschaft gleich gebührend gefeiert werden.

Wie es genau geht erfahren Sie hier.

Beim DJV Sachsen erhalten Journalistinnen und Journalisten, Pressefotografen und Pressesprecher jederzeit umfangreiche Beratung, Rechtsschutz und diverse Serviceleistungen. Und der Presseausweis ist inklusive. Informieren Sie sich auf www.djv-sachsen.de oder direkt in der Geschäftsstelle – Sprechen Sie uns an!

Dresdner Dialog – mit Regierungssprecher Christian Hoose

8. Mai 2013

Ins Gespräch kommen…

Das Konzept des „Dresdner Dialogs“: Im Rahmen einer lockeren Stammtisch-Begegnung stellt sich ein mehr oder weniger prominenter, auf jeden Fall aber interessanter Gast den Fragen des Moderators und der Teilnehmer – und kommt sicherlich auch ins Erzählen…

Der dritte „Dresdner Dialog“ soll das Spannungsfeld zwischen Medien und Politik ausloten – zu Gast ist Christian Hoose, seit August 2012 Regierungssprecher des Freistaats Sachsen. Das Amt ist für die Wahrnehmung der sächsischen (Regierungs-)Politik zentral, seine Bedeutung und Wirkungskraft hatte in den vergangenen Jahren allerdings gelitten. Wie Christian Hoose mit dieser Hypothek umgeht, wie er seine Arbeit –  und die Zusammenarbeit mit den Medien – versteht, welche Themen er wie transportieren will und muss (und welche lieber nicht), darüber redet er am kommenden Donnerstag, dem 16. Mai.

djv dialog neuMit der dritten Ausgabe hat sich der „Dresdner Dialog“ zugleich ein neues Domizil gesucht:
Christian Hoose steht ab 19.30 Uhr im Lloyd´s Café und Bar, Martin-Luther-Straße 17, 01099 Dresden,
Rede und Antwort.

Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine kurze Anmeldung
unter
lr@djv-sachsen.de wird gebeten.

Neue Fachausschussvertreter berufen

18. April 2013

Der Gesamtvorstand des DJV Sachsen hat am 17. April 2013 bei seiner Sitzung in Leipzig mehrere neue Vertreter für die Fachausschüsse bestätigt. Der Gesamtvorstand ist zwischen den Mitgliederversammlungen das höchste Organ des DJV Sachsen. Für den Fachausschuss Betriebs- und Peronalräte wurde Ronny Schilder, Betriebsrat bei der Freien Presse in Chemnitz, gewählt. Die Belange der jungen Journalistinnen und Journalisten vertritt ab sofort Jana Mundus, Freie Journalistin in Dresden. Anja Mutschler, PR-Beraterin in Leipzig, repäsentiert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und für die Sächsischen Bildjournalisten sitzt jetzt Dr. Uwe Winkler, Freier PR-Journalist (Dresden/Meißen) im Gesamtvorstand. Die Fachausschussvertreter vertreten den DJV Sachsen auch in den Fachausschüssen auf Bundesebene. Die Fachausschussvertreter vertreten den DJV Sachsen auch in den Fachausschüssen auf Bundesebene. Neue Regionalgruppenvertreter sind Regina Raedler (Leipzig) und Lars Radau (Dresden).

Die Fachausschussvertreter im Überblick


%d Bloggern gefällt das: