Archive for Oktober 2018

Beherrscht Peking bald die ganze Welt?

28. Oktober 2018

leMoMo mal anders: Supermacht China

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der aktuelle LeMoMo* ist insofern ein besonderer, da wir an einer Diskussion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Konrad-Adenauer-Stiftung zur internationalen Politik teilnehmen können.

Der Titel klingt spannend:
„Supermacht China – Beherrscht Peking bald die ganze Welt?“

Foto: Feng Li/Symbol.

Die Debatte findet statt am Montag, dem 29. Oktober, von 18.30 bis 20.30 Uhr bei der  MCA Media City Atelier GmbH, Altenburger Str. 13, 04275 Leipzig.

Hier findet ihr weitere Informationen dazu.

Die Debatte ist bereits ausgebucht, wir dürfen dennoch dabei sein! Bitte meldet euch möglichst schnell bei johanna.hohaus@kas.de an und schreibt bitte dazu, dass ihr journalistisch arbeitet und für welches Medium. Wir sehen uns dann in der Media City! J

Beste Grüße,

Ine Dippmann und Regina Raedler

*LeMoMo – das sind Legendäre Montags-Momente, meistens am letzten Montag im Monat. Der Stammtisch für junge und jung gebliebene Journalisten in Leipzig. Immer kostenlos, nie umsonst. Eine Initiative des DJV Sachsen.

Advertisements

Die grauen Tage sind gezählt…

27. Oktober 2018

…denn in wenigen Tagen erstrahlt in Dresden das helle, klare Licht des DJV: Verbandstag ist! …und diesmal in der sächsischen Landeshauptstadt. 250 Delegierte und Gäste werden erwartet. Alle Details zum Tagungsablauf und Beratungen hält die Seite http://www.djv.de bereit. Für das Drumherum hat der DJV Sachsen hier ein paar Tipps und Hinweise zusammengestellt.

http://dresden.djv-sachsen.info

Foto des Monats | September 2018

16. Oktober 2018

Seit einem Jahr gibt es beim DJV Sachsen das Foto des Monats und es zeigt sich sehr deutlich, dass es jeweils Pressefotos sind. Genau darum geht es auch. Was wären die Medien und speziell die Printmedien ohne Fotos? Manches Bild sagt eben mehr als tausend Worte. Unser Foto des Monats September ist dafür ein guter Beleg…

Da kommt man von Einkaufen zurück und muss sich plötzlich durch eine Mauer nahkampfbewaffneter Polizisten aus Hessen schlängeln, könnte die alte Dame denken. Oder: Gestern war Chemnitz einfach nur Chemnitz und jetzt plötzlich… in aller Munde, mit bösem Zungenschlag. Das Foto schoss Olaf Reinsch für die Bild-Zeitung.

Übrigens: Vorschläge für das Foto des Monats kann jedes Mitglied einreichen. Wichtig ist, dass das Foto auch tatsächlich publiziert wurde. Wo ist gleichgültig! Auch der Lokalbereich ist uns wichtig. Und: Der Bildautor muss sein Einverständnis erklären! 

 

Foto des Monats | August 2018

6. Oktober 2018

Dächer dicht! Die einigen vielleicht noch bekannte Forderung aus den Achtzigerjahren bekam in diesem Sommer einen neuen Sinn. Bei langanhaltender Hitze zum Teil weit über 30 Grad war ein sicheres Dach vor allem Wärmeschutz und Garant für erträgliche Wohnraumtemperaturen.

Fotograf Thomas Kretschel schoss dieses Bild offensichtlich „auf Augenhöhe“, das in der SZ gewählte Format macht daraus einen kleinen Augenschmauss! Nur die Hitze mag man sich nicht vorstellen…  Ausgewählt hat das Motiv Jürgen Männel, der im DJV Sachsen für die Bildjournalisten steht. (kmh)

250 DJV-Delegierte im November in Dresden

3. Oktober 2018

Am 4. und 5. November treffen sich in Dresden rund 250 Journalistinnen und Journalisten aus allen Teilen der Bundesrepublik zum Verbandstag des Deutschen Journalisten-Verbandes.

Ab 8. Oktober 2018 finden die Teilnehmer aus den DJV-Landesverbänden hier Interessantes rund um ihren Aufenthalt  zum Verbandstages in Dresden. Die Tipps werden laufend ergänzt und aktualisiert. Für Hinweise, Fragen und Wünsche steht die Geschäftsstelle des DJV Sachsen gern zur Verfügung.

http://dresden.djv-sachsen.info


%d Bloggern gefällt das: