Archive for the ‘Foto des Monats’ Category

Foto des Monats | Juli 2018

3. August 2018

Der Titel passt! Auf den ersten Blick spürt man, hier sollte man reinlesen… Das Foto von Sven Ellger macht auch auf die aktuellen Probleme der Pressefotografen aufmerksam: Nicht jeder möchte gern in die Kamera und später aus der Zeitung blicken. Im Fall der Aufnahme in der Sächsischen Zeitung vom 12. Juli 2018 ist das begründet und verständlich. Die fotografische Umsetzung begeistert. (kmh) 

Advertisements

Foto des Monats | Juni 2018

20. Juli 2018

Selten sind runde Geburtstage eine sooooo runde Sache. Uwe Mann erinnert mit seiner Aufnahme an die Geburtsstunde der Schallplatte. Die Freie Presse Chemnitz brachte das Foto genau 70 Jahre nach Erscheinen der ersten Langspielplatte am 21. Juni dieses Jahres auf den Titel und kündigte damit eine Vielzahl von Beiträgen rund um die „Faszination Vinyl“ an. Jürgen Männel, der im DJV Sachsen die Fotos des Monats vorschlägt, begeistert vor allem die fotografische Qualität, die bei unserem „Zitat“ leider nicht voll zur Wirkung kommen kann.

 

Foto des Monats | Mai 2018

13. Juli 2018

Den Blick mögen viele! Wenn aber ein Turm aus dieser Perspektive im Vordergrund ist, dann ist er schon außergewöhnlich. Eine Drohne machte diese Aufnahme möglich. Bild-Fotograf Lutz Weidler „schoss“ dieses Foto von einem ganz besonderen Turm, der des Luisenhofs in Dresden. Liebespärchen sollen hier zukünftig dinieren dürfen.

Foto des Monats | April 2018

25. Mai 2018

Wenn der Fotograf gewohnt ist, Unfälle, Feuer oder gar Katastrophen ins Bild zusetzen, dann ist ein Feuerwehreinsatz wegen eines Igels schon etwas besonderes. Dass dabei auch etwas besonderes zu sehen ist, spricht für das Können des Bildjournalisten. Tino Plunert war dabei als ein kleiner Igel in Dresden Cotta von Feuerwehrleuten aus einer Metallhülse befreit wurde. Das stachlige Portrait ist unser Bild des Monats April. 

Foto des Monats | März 2018

5. April 2018

Wenn es ein Foto nach drei Jahrzehnten endlich in die Zeitung schafft, dann hat das (Hinter)gründe… Mindestens zwei in diesem Fall!
Im März 1988 brach in Dresden ein Gerüst zusammen und stürzte auf die auch damals schon belebte Bautzener Straße… Eine Straßenbahn mit 31 Fahrgästen, eine Frau mit Kinderwagen und mindestens ein PKW wurden getroffen. Die Medien waren nicht weit: In unmittelbarer Nähe befanden sich die Redaktionen von Union, Sächsische Neueste Nachrichten und das ADN-Bezirksbüro. Dennoch hatte Fotograf Olaf Rentsch erst jetzt Glück, seine Bilder ins Blatt zu bringen, die Fotos erschienen am 14.3. auf der BILD Lokalseite Dresden.

 

 

Foto des Monats | Februar 2018

6. März 2018

Eis auf der Elbe. das ist nicht nur wegen des offensichtlichen Klimawandel eine Seltenheit. In den Zurückliegenden Jahren kam es immer seltener vor, dass Eischollen auf der Elbe schwammen, von einer gänzlich zugefrorenen Elbe ganz zu schweigen. Unser Foto des Monats stammt von Thomas Kretschel und wurde auf der Titelseite der Sächsischen Zeitung veröffentlicht. Als kleinen Preis für den Bildautoren gibt’s seit Januar 2018 jeweils eine DJV-Sachsen-Powerbank.

Foto des Monats | Januar 2018

9. Februar 2018

Eine Luftnummer kann Spitze sein. Wolfgang Schmidt fotografierte eine moderne Art der berühmten Plauener Spitze – Luftstickerei. Die Freie Presse veröffentliche sein Bild im Januar auf einer Titelseite. Der Chemnitzer Pressefotograf bekommt als kleine Anerkennung für sein „Spitzen“-Foto unsere DJV-Power-Bank.

Foto des Monats | November 2017

2. Dezember 2017

Zu nah an der Macht oder auf Augenhöhe?

Unser Foto des Monats stammt von Robert Michael und erschien am 29. November 2017 in der Sächsischen Zeitung. Es entstand bereits im Sommer 2015.

Der Bildautor selbst zum Motiv: „…entstanden während eines Streifzugs durch die Stadt auf der Suche nach Wetterfeatures.
Die Heißluftballons mit den Bauwerken der Stadt Dresden zu verbinden gefällt mir schon immer.
Dass ein solches Bild in Verbindung mit einem politischen Text gedruckt wird freut mich noch mehr da ich
Symbolbilder mag auf denen man ein wenig um die Ecke denken muss…“

 

Foto des Monats | Oktober 2017

6. November 2017

Zusätzlich zu allen Fotowettbewerben gibt es im Internetauftritt des DJV Sachsen seit August dieses Jahres ein „Foto des Monats“. Damit sollen alle die Fotografen eine Chance bekommen, Würdigung für ihre Arbeit zu erfahren, die sich, aus welchem Grund auch immer, nicht an Wettbewerben beteiligen. Hier ist das dritte von Jürgen Männel (Fachausschuss Bildjournalisten) vorgeschlagene Foto des Monats. Es ist eine Aufnahme von Stephan Schön, erschienen am 17. Oktober 2017 in der Sächsischen Zeitung. Es entstand bei „Sachsens eisiger Mission“ mit Klimaforschern im Polar-Eis… und war nur mit 3-D-Brille optimal zu genießen.

Übrigens: Vorschläge für das Foto des Monats kann jedes Mitglied einreichen. Wichtig ist, dass das Foto auch tatsächlich publiziert wurde. Wo ist gleichgültig! Auch der Lokalbereich ist uns wichtig. Und: Der Bildautor muss sein Einverständnis erklären! 

Foto des Monats | September 2017

6. Oktober 2017

Zusätzlich zu allen Fotowettbewerben gibt es im Internetauftritt des DJV Sachsen seit August ein „Foto des Monats“. Damit sollen alle die Fotografen eine Chance bekommen, Würdigung für ihre Arbeit zu erfahren, die sich aus welchem Grund auch immer, nicht an Wettbewerben beteiligen. Hier ist das zweite von Jürgen Männel (Fachausschuss Bildjournalisten) vorgeschlagene Foto des Monats. Es ist eine Aufnahme von Anja Schneider, erschienen am 20. September 2017 in den Dresdner Neuesten Nachrichten. Es entstand im Dresdner Hafen, wo für kurze Zeit das Flüchtlichsboot Al-had-Djumaa lag.

Übrigens: Vorschläge für das Foto des Monats kann jedes Mitglied einreichen. Wichtig ist, dass das Foto auch tatsächlich publiziert wurde. Wo ist gleichgültig! Auch der Lokalbereich ist uns wichtig. Und: Der Bildautor muss sein Einverständnis erklären! 

Foto des Monats | August 2017

20. September 2017

Der Gesamtvorstand des DJV Sachsen war sich bei seiner letzten Sitzung einig: Es soll zusätzlich zu allen Fotowettbewerben auf unserer Internetseite ein „Foto des Monats“ geben. Damit sollen alle die Fotografen eine Chance bekommen, Würdigung für ihre Arbeit zu erfahren, die sich aus welchem Grund auch immer nicht an Wettbewerben beteiligen. Hier ist das erste von Jürgen Männel (Fachausschuss Bildjournalisten) vorgeschlagene Foto des Monats. Es ist ein Portrait von Jürgen Richter, Pfarrer, vor allem aber langjähriger Chef der Sächsischen Landesanstalt für Politische Bildung. Eine persönliche Entscheidung Richters, war Grund für diese Aufnahme von Sven Ellger. Gedruckt wurde sie neben weiteren Bildern des Fotografen zum Thema am 10. August 2017 in der Sächsischen Zeitung Dresden.

Übrigens: Vorschläge für das Foto des Monats kann jedes Mitglied einreichen. Wichtig ist, dass das Foto auch tatsächlich publiziert wurde. Wo ist gleichgültig! Auch der Lokalbereich ist uns wichtig. Und: Der Bildautor muss sein Einverständnis erklären! 


%d Bloggern gefällt das: