Einsendeschluss beim Deutsch-Französischen Journalistenpreis

Der diesjährige Wettbewerb um den Deutsch-Französischen Journalistenpreis biegt in die Zielgerade ein. Interessierte können sich noch bis zum 1. März 2020 – beteiligen und Beiträge einreichen, die sich kreativ, kritisch, einfühlsam, oder durchaus auch humorvoll mit der europäischen Tagesaktualität und ihren Hintergründen auseinandersetzen. Darüber hinaus können Leser, Hörer und Zuschauer Vorschläge für preiswürdige Beiträge einbringen. Der DFJP kümmert sich anschließend um die Kontaktaufnahme mit den Autoren.

Der Deutsch-Französische Journalistenpreis wird in fünf Kategorien vergeben (Video, Audio, Text, Multimedia und Nachwuchspreis) und ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 25. Juni 2020 in Berlin statt.

Alle Info

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: