DJV-News 10/2019: MDR-Vergütung steigt!

Die Mitarbeiter des MDR haben seit dem 27.11. Gewissheit, dass sich Gehälter und Honorare in den nächsten zwei Jahren linear erhöhen. In drei Stufen werden Gehälter und Honorare angehoben. Ein entsprechendes Eckpunkte-Papier wurde von den verhandelnden Gewerkschaften DJV, ver.di und DOV unterzeichnet.  Weitere Details finden Sie in unserem Tarifblog. Inzwischen hat der MDR auch die notwenigen Durchführungsregelungen im Intranet veröffentlich. Eine noch offene Frage zur wird am Montag „amtlich“ entschieden.

Der Bundesverbandstag hat im November das Jahr der Freien angeschoben, wir zur Vorbereitung dieses Jahres ebenfalls im November eine Umfrage zur Situation der Freien im Freistaat. Die Umfrage läuft noch bis zum Jahresende und Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Alle Infos für Freie

Eine Startmöglichkeit für das Jahr der Freien ist unser schon traditioneller Glühweintalk am Feuerkorb. Kurz vor Weihnachten wollen wir uns damit vor allem bei allen bedanken, die das Sozialwerk in den zurückliegenden Monaten finanziell unterstützt haben. Herzlich begrüßen wir dabei auch die Kolleginnen und Kollegen, die im Jahr 2019 Mitglied im DJV Sachsen geworden sind. Eingeladen sind aber natürlich alle Mitglieder: Glühweintalk am Feuerkorb, 17.12.2019 in der Geschäftsstelle

Soziale Absicherung der Journalistinnen und Journalisten ist ein wichtiges Anliegen des DJV, deshalb sollten und können Sie jederzeit die Geschäftsstelle ansprechen, um Beratung oder Hinweise zu bekommen. Wichtig (nicht nur) für Freiberufler in unserer Branche sind die Künstlersozialkasse (KSK), die Verwertungsgesellschaften (Wort und Bild-Kunst) sowie die Presseversorgung und die Pensionskasse der Rundfunkanstalten. Wenn Ihnen das alles nichts sagt, dann kommen Sie bitte auf uns zu. Wir beraten Sie gern und stellen ggf. auch weiterführende Kontakte her.

Falls Sie den Presseausweis 2020 noch nicht in den Händen halten, dann sollten Sie ihn jetzt unkompliziert hier online beantragen. Wir bemühen uns um eine schnelle Bearbeitung!
Bei der Beantragung des Presseausweise besteht auch die Möglichkeit für unser Sozialwerk zu spenden. Wasim Sozialwerk läuft hat Sabine Bachert-Mertz von Quirnheim hier aufgeschrieben.

Am 12.12.2019 gibt es ein süßes Treffen der Senioren. Falls Sie bisher keine Einladung erhalten, dann kommen sie doch einfach vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: