LeMoMo: Autor Christian Gesellmann

EINLADUNG: Startschuss für das „Jahr der Freien“ beim LeMoMo* am 18. November 2019 in Leipzig

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

der 30. Jahrestag des Mauerfalls und all die Emotionen, die wir damit verbinden, klingen sicherlich in jedem von uns noch nach. Der freie Journalist Christian Gesellmann macht sich über dieses Thema seit Jahren Gedanken – und schreibt darüber u.a. für DIE ZEIT und als Krautreporter.
Kürzlich erschien sein Buch „Ostdeutschland verstehen“. Dieses hat der gebürtige Zwickauer zusammen mit Co-Autor Josa Mania-Schlegel geschrieben. Die Krautreporter-Redakteure sowie mehr als 100 Leser haben daran mitgearbeitet. Zur Einstimmung sei euch der Essay „Warum ich aus Sachsen weggezogen bin“ empfohlen. Dieser ist Ausgangspunkt für das aktuelle Buch und wurde mit dem Alternativen Medienpreis ausgezeichnet.  Wir freuen uns sehr, dass Christian Gesellmann zurückgekommen und unser Gast beim LeMoMo* ist: Und zwar am Montag, dem 18. (!) November, um 20 Uhr im Café Grundmann (Séparée), August-Bebel-Straße 2. Um besser planen zu können, schickt bitte eine kurze Mail an:  leMoMo@djv-sachsen.info Wir freuen uns auf euch und auf einen spannenden Abend,

Ine Dippmann und Regina Raedler

*LeMoMo – das sind Legendäre Montags-Momente, meistens am letzten Montag im Monat. Der Stammtisch für junge und jung gebliebene Journalisten in Leipzig und aus Sachsen. Immer kostenlos, nie umsonst.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: