Zahlen-Salat-Zutaten

20161107_122928Beim Verbandstag des DJV vor ein paar Tagen in Bonn wurde auch über Zahlen und Quoten gesprochen. Witzig: Gelobt wurde ein Landesverband, der bei der Frauenquote die 100 % schaffte. Nein, nicht 100 % der Quote: 100 % Frauen in der Delegation! Was ist denn da bloß los???

Gute, nachvollziehbare Nachrichten hingegen aus Sachsen: Drei Viertel der Delegierten waren Frauen, in der Mitgliedschaft insgesamt beträgt der Frauenanteil 36 Prozent – seit vielen Jahren relativ konstant. Der Frauenquote ist der Landesverband übrigens per Beschluss verpflichtet. Nicht der Quote der Untervierzigjährigen. Allerdings sah der DJV Sachsen auch hier ganz gut aus: Ein Drittel der sächsischen Delegierten war in Bonn unter 40. Im Landesverband insgesamt beträgt der Anteil der Mitglieder unter 40 dreiundzwanzig Prozent. Betrachtet man die Neumitgliedschaften, so hat offensichtlich ein Run der jungen Journalistinnen und Journalisten auf den DJV Sachsen begonnen: 62 Prozent der Neumitglieder sind unter vierzig, die Hälfte davon unter dreißig.

Das Durchschnittsalter der Mitgliedschaft liegt im sächsischen DJV aktuell bei 46,6 Jahren. Ganz gut, angesichts des durchschnittlichen Alters der Gesamtbevölkerung im Freistaat (49,9 Jahre).

Alles wirklich Wichtige!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: