Jungjournalistentag in FFM

Der DJV Hessen lädt ein zum Jungjournalistentag 2016 #JJT16 – am 4.6.2016 in Frankfurt/Main

FFM Skyline am Morgen [hprfoto]Wie sieht es aus in den Redaktionen von Print, Online, Rundfunk und bei den Hybrid-Projekten, die dazwischen entstehen? Welche traditionellen Medien oder Start-ups bringen letztendlich die Meldungen zu Nutzerinnen und Nutzern? Wie arbeiten sie und wie müssen die arbeiten, die dort beschäftigt sind? Gehört die Zukunft multimedialen Alleskönnern, deren neue Sprache bestmöglich „Programmieren“ lautet? Drängt das Internet die tagesaktuellen Druckerzeugnisse immer weiter in den Hintergrund? Und welche Chancen entstehen eigentlich durch den Umbruch der Medien?

„Chefredakteure klagen, dass die Akzeptanz der Tageszeitungen vor allem bei Jüngeren rasant abnehme und ein Problem darin liege, dass die Anzahl der Leser über achtzig Jahren bisweilen höher sei als die der Leser unter dreißig“, bemerkte Norbert Bicher von der Friedrich-Ebert-Stiftung im Geleitwort zu „Innovationsreport Journalismus“ von Leif Kramp und Stephan Weichert. Leif Kramp wird beim diesjährigen Jungjournalistentag im Impulsreferat Anstöße für die Podiumsdiskussion liefern. Zum Diskutieren sind auch die VeranstaltungsteilnehmerInnen eingeladen. Im Anschluss bieten Workshops und Erzählcafés die Möglichkeit, Antworten zu finden.

Weitere Informationen: http://www.djv-hessen.de

Fragen zur Teilnahme? info@djv-sachsen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: