Mittweida 2016

…ein zweiter Blick auf Mitgliederversammlung und Diskussion in der Hochschulstadt

(ursprünglich exklusiv für Journalist, hier in der Urfassung und in voller Länge)

Mitgliederversammlung des DJV Sachsen in Mittweida mit Podiumsdiskussion zu Sicherheitsfragen mit Bernd Merbitz 09.04.2016 090416 Juergen Maennel, Erich-Ponto-Str.18, -01097 Dresden;Tel.: 0151 15650555 Deutsche Bank, BLZ.: 870700 24, KN 772576502;

„Es kann nicht sein, dass die Menschen, die zu Pegida oder Legida gehen, Meinungsfreiheit einfordern und sie denjenigen, die darüber berichten wollen, nicht zugestehen.“ Starke Worte des Leipziger Polizeipräsidenten Bernd Merbitz bei der öffentlichen Diskussion zur Mitgliederversammlung des DJV Sachsen am 9. April in Mittweida. Die Worte gingen nicht ins Leere sondern trafen auch anwesende Vertreter einer Vereinigung besorgter Bürger aus einer nahegelegenen Erzgebirgsgemeinde.

Offenheit im Umgang mit dem teilweise fragwürdigen Demonstrationsgeschehen in Sachsen gehört seit Monaten zum Auftreten des DJV-Landesverbandes. Immer stand dabei die Frage der Sicherheit für Medienvertreter im Mittelpunkt. Schließlich konnte erreicht werden, dass sich Politik und Polizei dem Thema Sicherheit etwas ernsthafter zuwendeten. Mit der Diskussion zur Mitgliederversammlung trat der DJV Sachsen den Nerv. Die Mitglieder honorierten das bei den anschließenden Verbandsnotwendigkeiten mit einem geschlossenen Auftreten. Die wichtigsten Entscheidungen wurden mit großer Einmütigkeit gefasst. So vier Satzungsänderungen und die Haushaltsentwürfe für die Jahre 2016 und 2017. Letzteres vor dem Hintergrund sinkender Mitgliederzahlen und damit weniger werdender Einnahmen.

Ine Dippmann Foto Jürgen MännelIne Dippmann konnte als Vorsitzende des DJV Sachsen eine positive Bilanz ziehen, auf Highlights verweisen und erfolgreich für die Aufgaben der Zukunft sensibilisieren. Der DJV Sachsen geht optimistisch und durchaus kämpferisch von Mittweida aus die kommenden zwei Jahre an. Die Hochschule der mittelsächsischen Kleinstadt, Tagungsort der Mitgliederversammlung 2016, spielt dabei eine nicht unbedeutende Rolle: Neben Medienstudiengängen der Hochschule wird hier an der Mitteldeutschen Journalistenschule auch ein Studienintegriertes Volontariat angeboten. Das in Kooperation mit dem sächsischen Landesverband geschaffene Angebot stärkt den DJV, wenn gleich ein kräftiger Mitgliederzulauf aus Studentenkreisen bisher leider ausblieb. (kmh) 

Fotos Jürgen Männel

Mitgliederversammlung 2016

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: