Jetzt für den Marlies-Hesse-Nachwuchspreis bewerben!

(KV) Nachwuchsjournalistinnen unter 35 Jahren haben jetzt wieder die Chance,  sich mit einem kompetenten Print-oder Online Beitrag für den Preis des Journalistinnenbundes zu qualifizieren. Der Beitrag muss zwischen  März 2013 und März 2015 veröffentlicht worden sein. Einsendeschluss ist der 1. März 2015.

„Die Beiträge sollen nah an die Lebenswirklichkeit der Menschen heranführen, mit dem Bewusstsein für die unterschiedlichen Lebensmuster und Bedürfnisse von Frauen und Männern. Wie sieht die Realität jenseits traditioneller Geschlechterzuschreibungen aus?“ heißt es in der Ausschreibung.

Der nach seiner Stifterin Marlies Hesse benannte Nachwuchspreis zählt zu einer der wichtigsten Auszeichnungen für junge Journalistinnen im deutschsprachigen Raum. Der Hauptpreis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Mehr Infos gibt es hier.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: