Fotodokumentation Aufbau und Verfall

Der Bautzner Bildjournalist Rolf Dvoracek ist bereits seit einigen Jahren im Ruhestand. Sein Berufsleben widmete er unter anderem seiner Heimatstadt. In beeindruckenden Bildern dokumentierte er den Aufbau in den sechsziger Jahren ebenso wie den Verfall der Altstadt. Am Abend des heutigen 4. Dezember 2014 wurde in der Ortenburg der ostsächsischen Stadt, die zugleich Zentrum des sorbischen Lebens ist, sein Bildband „Aufbau und Verfall. Bautzen zwischen 1960 und 1990“ vorgestellt.

RD k 20141204_195635Das Interesse war riesig, für den Bildautor gab es viel zu tun: Er signierte fast fünfzig Bücher. Die Texte zum Bildband stammen von Christa Kämpfe und Peter Hesse. Erschienen ist das Fotobuch im Bautzner Lusatia-Verlag.

Rolf Dvoracek war viele Jahre Vertreter des Fachausschusse Bildjournalisten im DJV Sachsen. Im kommenden Jahr vollendet er sein achtes Lebensjahrzehnt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: