Wanted: Mentee und Mentor

DJV Sachsen startet zum dritten Mal sein Mentoring-Programm

MentoringVon einem gestandenen Redakteur lernen, wie man erfolgreich ein Blatt macht, sich die Erfahrungen eines Ressortleiters zu eigen machen, wie er sich durchgeboxt hat und wie junge Journalisten und Journalistinnen Berufschancen am besten nutzen, einen PR –Profi befragen, wo journalistische Leistung gefordert ist und wie man sie gewinnbringend aufarbeitet – wen könnte solch ein Know-How-Transfer nicht motivieren?

Der Landesverband Sachsen des „Deutschen Journalisten Verbandes (DJV)“ bietet ab Februar 2015 erneut jüngeren Mitgliedern und Nichtmitgliedern im Rahmen eines Mentoring-Programms die Möglichkeit, von erfahrenen Kollegen und Kolleginnen zu lernen, die sie ca. ein Jahr begleiten und fördern. Dazu bilden jeweils Mentee und Mentor ein Tandem, das sich regelmäßig zu Gesprächen trifft. Die Inhalte des Zusammentreffens bestimmt das Tandem selbst.

Ab sofort können sich freie Journalisten und Journalistinnen ebenso bewerben wie fest angestellte Kollegen und Kolleginnen.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. Dezember 2014.

Ulrich Wickel

Bewerbungsbogen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: