DJV-Mitglieder schätzen RECHTSSCHUTZ

Die Umfrage des DJV Sachsen unter den Freien im Freistaat (Auswertung) hat interessante Informationen zur aktuellen Situation erbracht und zugleich auch gezeigt, was für die rund 1300 Mitglieder das wichtigste Argument für ihren Berufsverband  ist: Der Rechtsschutz.

Freie brauchen vor allem Rechtsschutz
Das wissen alle DJV-Mitglieder zu schätzen: Rechtsschutz, Steuerinformationen, Hilfe bei der Vermarktung sowie Informationen zur Altersvorsorge und betriebswirtschaftliche Beratung… 
 

60 Prozent der Teilnehmer an der im September 2013 gestarteten Umfrage unter Freien halten den Rechtsschutz als Serviceleistung des DJV für sehr wichtig. Was da geht und was nicht, das regelt die Rechstsschutzordnung des Landesverbandes, auch was von Rat- und Hilfesuchenden zu beachten ist. Ganz wichtig ist die Grundregel: Erst zum DJV, dann (gegebenenfalls) zum Anwalt. Rechtsschutz gewährt der DJV nämlich erst nach Prüfung und Beantragung. Ganz anders bei der rechtlichen Beratung, die unkompliziert erfolgt: bei einem Telefongespräch, per E-Mail, in der Geschäftsstelle oder bei den Sprechstunden in den Regionen…   Für die direkte juristische Betreuung steht uns seit vielen Jahren Rechtsanwalt Carsten Lommatzsch zur Verfügung. Er ist jeweils montags von 9 bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle erreichbar.

Kontakt zur Geschäftsstelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: