Dresdner Dialog mit Peter Stawowy

Ins Gespräch kommen mit dem Blogger und Flurfunker Peter Stawowy 

maxwechslerDas Konzept des „Dresdner Dialogs“: Im Rahmen einer lockeren Stammtisch-Begegnung stellt sich ein mehr oder weniger prominenter, auf jeden Fall aber interessanter Gast aus der Medienwelt den Fragen des Moderators und der Teilnehmer – und kommt sicherlich auch ins Erzählen… 

Zum zweiten „Dresdner Dialog“ kommt Peter Stawowy, Betreiber des Medienblogs „Flurfunk Dresden“ und Medien-Unternehmer. Der gelernte Medienjournalist, Jahrgang 1971, hat einen anspruchsvollen Spagat zu meistern: Auf der einen Seite steht mit dem „Flurfunk“ ein kritisches Blog mit journalistischem Anspruch, das sich längst über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf erarbeitet hat, wirtschaftlich aber Hobby ist. Auf der anderen Seite stehen etliche Publikationen und Produkte für Auftraggeber aus der sächsischen Politik und Verwaltung, die den Unternehmer und seine Mitarbeiter ernähren. 

Wie Peter Stawowy mit diesem Spagat umgeht, ob er ihn überhaupt als Anstrengung empfindet – darüber redet der Wahl-Dresdner am kommenden Donnerstag, dem 21. März um 19.30 Uhr im Restaurant Max in der Altstadt, Willsdruffer Straße 24, 01067 Dresden. 

Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine kurze Anmeldung unter lr@djv-sachsen.de wird gebeten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: