20 Euro für ein tolles social network

Im Herbst 1991 gründete ein gutes Dutzend sächsischer Journalisten das Sozialwerk des DJV Sachsen. Schnell haben wir erfahren, soziale Not kann jeden treffen. Den Kollegen, der erst an Krebs erkrankt, dann seine Technik einbüßt ebenso, wie die Kollegin, deren Partner stirbt und die plötzlich fast mittellos dasteht, während  laufende Kosten ohne Pardon eingefordert werden. Neben den beruflichen Situationen, ist auch Zukunft nicht immer finanzierbar. Manchmal fehlt einfach das Geld für Weiterbildung. Auch hier greift das Sozialwerk.

Die notwendigen Euros für all diese Leistungen liegen nicht auf der Straße. Das Sozialwerk des DJV Sachsen, das übrigens nicht nur DJV-Mitgliedern zur Verfügung steht,  finanziert sich zum einen aus den Tombola-Erlösen der Sächsischen Landespressebälle sowie der DJV-Sommerfeste. Zum anderen bleibt der Topf nur gefüllt, wenn wir selbst etwas hineintun. Sporatisch spenden Kolleginnen und Kollegen kleinere Beiträge. Wofür wir herzlich Danke sagen.

20 Jahre Sozialwerk, das ist ein guter Grund Gutes zu tun, den sozialen Topf aufzufüllen. Das finden Sie auch? Dann machen Sie mit. Schenken (Spenden) Sie dem Sozialwerk zum 20. Geburtstag 20 Euro. Die können Sie  persönlich in der DJV-Geschäftsstelle abgeben. Sie können Ihre Spende überweisen. Die Bankverbindung und weitere Informationen für Ihr Geschenk zum 20. finden Sie mit einem Klick auf www.djv-sozialwerk.de

Sabine Bachert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: