leMoMo: Radio der Zukunft

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
wie hört sich das Radio der Zukunft an? Und welche Fähigkeiten müssen sich die Radiomacher dafür aneignen? Wir fragen einen, der es wissen muss: Christian Bollert, Geschäftsführer von detektor.fm. Das Leipziger Internetradio hat sich die Vermittlung von Hintergrundinformationen in den Sparten Politik, Wirtschaft, Kultur und Musik auf die Fahnen geschrieben. Und kommt damit so gut an, dass es sogar für den Grimme-Preis nominiert wurde.

Wenn Ihr wissen möchtet, was Journalisten zukünftig besonders gut bzw. besser können sollten, dann seid Ihr richtig beim LeMoMo*


am Montag, dem 25. Juli, 20 Uhr

im Lulu Lottenstein,
Karl-Liebknecht-Str. 63 (am Südplatz, gegenüber der NATO)
Um besser planen zu können, bitten wir um eine kurze Zusage per Mail an RR@djv-sachsen.de.
Wir freuen uns auf Euch und auf einen spannenden Abend!

Sonnige Grüße Ine Dippmann und Regina Raedler

* LeMoMo – der Stammtisch für Journalisten in Leipzig, immer am letzten Montag im Monat. Immer kostenlos, nie umsonst. Offen für alle interessierten Journalisten – zum Netzwerken, Spinnen, Erfahrungen austauschen. Und Wein oder Bier trinken.

Advertisements

Eine Antwort to “leMoMo: Radio der Zukunft”

  1. Questi Says:

    ja, wie wars denn? Konnte nicht kommen, leider.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: